Olavas sommerdrakt - Januarstrick die Dritte



Ich hatte es euch gesagt, der Januar ist scheinbar mein Strickmonat! 3 wunderschöne Romper sind mir nämlich auch noch von den Nadeln gehüpft.

Gestrickt habe ich Olavas Summerdrakt / Summer Suit von Tiddelibo. Die Anleitung (auf englisch) lag hier ewig lange unbeachtet rum weil ich dachte, das Muster sei für mein Strickkönnen zu schwer und komplitziert. Dann aber hab ich mich doch dran getraut und musste laut lachen wie einfach mir es doch letztendlich fiel. Sicher für blutige Anfänger ist die Anleitung wahrscheinlich nichts, wer aber ein kleines wenig Fortgeschritten ist, bekommt den schönen Romper ganz einfach gestrickt.
Es hat so Spaß gemacht, dass ich neben der Größe 3-6 Monate auch noch einen in Größe 4-9 Monate strickte. Passt dann im Sommer der Sommerdrakt :-D.

links grün aus Baumwolle von Sostrene Grene, rechts gelb Cotton Merino von Drops


Und dann hatte ich noch zwei Knäuel Rosarios 4 Silk 4 Milk welches aus Milchfasern,Seide und Kaschmier besteht und so unglaublich weich ist. Und da der Romper so schnell ging ( ein Abend + Nachmittag) , machte ich NOCH Einen *lach. Dieses Mal jedoch in einem anderen Muster,welches ich im Musterarchiv von Garnstudio.de fand.






Ich finde meinem Füchslein stehen die Romoper wirklich fabelhaft und ich konnte auf Instagram schon ganz viele anstecken ihn auch zu stricken :-)!
Tiddeliboom hat übrigens noch einige mehr englische Anleitungen, ein Blick auf die Webseite lohnt sich wenn ihr auf Strickteile mit schönen Mustern steht.

In diesem Sinne #happyknitting

eure

Madame Fux 

 verlinkt mit:
Reaktionen:

Kommentare:

  1. Suler süß, alle drei an Deinem Füchslein. Echt schön! Den Olavas habe ich in der größten Größe auch schon für meinen Jüngsten gestrickt. Total schön!

    AntwortenLöschen
  2. Oh sind die toll <3 Die werde ich für meinen Bauchzwerg für den Sommer auch machen, danke für die Inspiration!

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar ❤️