Stricken für das Minifüchslein

Das ich schwanger bin, werden wohl einige durch Instagram schon wissen.
Derzeit sogar schon Ende 6ter Monat #timeflies !
Und da mein Minifüchslein (eine Fuxsine ♥) im Herbst auf die Welt kommen wird, stricke und häkele ich nun schon seit einiger Zeit fleißig miniwinzigkleine Wollsachen für die Erstaustattung. 
Auf Instagram zeige ich euch immer alles, dennoch dachte ich es wäre doch ganz nett hin und wieder auch ein paar fertige Teile hier auf dem Blog mit Verlinkung zu den Anleitungen und einigen Deatils zu stellen.

Anfangen möchte ich mit drei bzw vier Teilen welche ich besonders gerne mag.

Das da wären:

1. Musgo Baby nach einer kostenlosen Anleitung von Creativaatelier (click
Größe 0-1 Monat


Über Pinteres bin ich auf die Anleitung gestoßen und obwohl sie komplett auf spanisch ist No hablo español ; ist sie dank der unzähligen Bilder super verständlich.
Ein wenig sollte man jedoch schon das Stricken beherrschen um sich durchschlagen zu können , aber es sind nur so einfache Dinge wie rechte Maschen, Zu/Abnahmen und Knopflöcher stricken welche man beherrschen muss.
Laut Anleitung wird der Body aus Drops Merino Extra fine in Nadelstärke 4,00mm gestrickt. 
Ich habe jedoch auf die Baby Alpaka DK in natur von Fairalpaka.de zurückgegriffen. Das hat von den Maßen her super geklappt. 
Der Body ließ sich super schnell stricken, hat Spaß gemacht,sieht zauberhaft aus und duch die durchgehende Knopfleiste lässt er sich super an und ausziehen und das blöde -überdenKopfziehen- bleibt dem Baby auch erspart!
Für die Knöpfe habe ich welche aus Kokosholz gewählt, ich finde sie passen herrlich zu der naturfarbenen Alpaka Wolle.
Die Anleitung ist wirklich toll , ein großes Lob an Marta von Creativa Atelier! Wenn euch der Body gefällt schaut unbedingt mal auf ihrer Seite vorbei, dort befinden sich noch viel mehr kostenlose Anleitungen für Babykleidung. 


2. Popcorn Vest und Popcorn Bonnet von Misha and Puff



Instagram made me knit it ! Ich folge schon des längeren Mish and Puff und wollte unbedingt die Popcorn Weste und das passende Mützchen dazu stricken.
Gestrickt habe ich beides in der Größe 0-6 Monate und obwohl ich das erste Mal im Popcornmuster strickte , ging beides wirklich gut von der Hand!
Für die Wolle habe ich mich für handgefärbte Wolle von meiner lieben Instafreundin Katja ( Color Gradient) entschieden.
Gestrickt wird beides in Nadelstärke 3,5 und 4,00 mm.
Die Anleitung ist bisher nur auf englisch verfügbar.
Ein Label habe ich auch noch eingenäht, fand ich irgendwie total süß #knitislove .
Das Label und vieles weiters tolles Strickzubehör findet ihr bei Maille name is.







 
Das Wickeljäckchen hatte ich schon einmal aus Baumwolle gestrickt. Dieses Mal wollte ich sie aus der superweichen Alpaka Wolle von Knitloop stricken.
Hat super geklappt und ist flauschig weich und sicher richtig schön warm.
Die Anleitung ist auf deutsch und gut verständlich, einzig den Halsauschnitt habe ich dieses Mal etwas kürzer gemacht, der war mir beim letzten mal etwas zu breit.


So das waren nun ein paar Teile, ich bin gespannt was mir noch so alles von der nadel hüpfen wird bis unser kleines Herbstfüchslein zu uns stößt.
Ich werde berichten, bis dahin...


Alles Liebe 
eure 
Madame Fux

Click 'n Knit / AddiClick Nature Olivenholz Set

Hallo ihr Lieben,
 
auf Instagram schon mehrmals angekündigt, kommt heute nun endlich meine Review zu dem Rundnadelset von Addi. 
Ich habe mir bewusst etwas mehr Zeit damit gelassen, damit ich die Nadeln ausgiebig und auch mit verschiedensten Wollearten testen konnte.



Als ich das Stricken anfing, strickte ich anfangs nur mit Jackenstricknadeln. Auf Dauer fand ich das jedoch ziemlich unbequem, speziell wann man lange Teile wie Decken oder Cardigans auf der Nadel hatte. Also machte ich mich auf die Suche und stieß auf Rundnadelsysteme. Rückblickend kann ich jedem Anfänger (austauschbare) Rundnadeln empfehlen.
Bevor Addi so nett war mir eines ihrer Sets zur Verfügung zu stellen, besaß ich das Knitpro Symfonie Rose Delux Set. Nun im Vergleich mit dem AddiClick System waren die Knitpro Nadeln bzw deren Qualität für mich eine wahre Entäuschung. Bei Addi merkt man ganz klar das Made in Germany!



Das AddiClick Nature Olivenholz Set* besteht aus einem Nadelset mit 8 Nadelspitzen von Größe 3,5 bis 8 mm , 3 Seilen , einer Kupplung , dem Etui (in grün #grünliebe) und einem Nadelspitzenmaß.
Die Nadeln sind in dem Etui hübsch und sicher verpackt + auf der Rückseite befindet sich noch ein Reißverschlussfach für die Nadelseile und das Nadelspitzenmaß. Optinal kann man noch die AddiHeartStopper dazu kaufen, perfekt um sein Strickprojekt sicher zu transportiern oder pausieren zu lassen.
Die Nadelspitzen sehen dank dem Gold und dem schönen Olivenholz nicht nur edel aus, sondern fühlen sich auch toll an und liegen warm in den Händen.
Die Nadeln bzw deren Oberfläche sind eine tolle Mischung aus glatt und doch irgendwie matt. Ziemlich schwer zu erklären aber ihr könnt mir glauben, es sind wahre Handschmeichler. Und wer schon mal Stunden über Stunden mit Stricken verbringt wie meinereins fast täglich #strickliebe , der weiß wie wichtig es ist dass die Nadeln gut in den Händen liegen.







Kommen wir zum Click System:
Man führt das Nadelseil in die Verbindung an der Nadelspitze, dreht einmal ganz leicht und CLICK ist beides bombenfest miteinander verbunden. Bisher ist es noch kein einziges Mal passiert dass sich das Seil während des Strickens löste! Auch die verschiedensten Garnsorten , von dünn über dick, glatt oder "fusselig" ; alles rutsch angenehm und problemlos über die Verbindung! 
Zudem stricke ich (bisher) nicht gerne mit Nadelspielen. Dafür nutze ich den Magic Loop und was soll ich sagen... mit den Rundnadeln von Addi klappt das so gut wie bisher noch mit keiner anderen Rundnadel. 




Mein Fazit:
Toll,toller, am Tollsten! Eine absolute Kaufempfehlung von mir! Und dadurch dass Addi die Nadeln auch als Einzelnadeln im Sortiement hat ,ist es auch super um sein Set in mehreren Größen aufzurüsten.
Auch das Addi ein Familienunternehmen ist, welches nach wie vor in Deutschland produtziert bekommt dicke Pluspunkte!

So, falls ihr nun noch Fragen haben solltet, lasst es mich gerne hier oder bei Instagram wissen :) .
Bis dahin

Alles Liebe 
eure

Madame Fux

*PR-sample