Supercraft - Die Box für Selbermacher



Handarbeiten und Basteln, Dinge ohne die ich nicht kann . Wer mich kennt, der weiß dass ich auch gerne mal neues in Sachen DIY ausprobiere es gibt fast nichts was ich nicht schon ausprobiert habe. Aber eben nur FAST denn in Sachen DIY gibt es so viele tolle Dinge die es zu endecken und auzuprobieren gibt, wenn da doch nicht immer dieses lästige Zusammensuchen und Kaufen der Materialien wäre. Ich weiß noch wie ich mir vorletztes Jahr einen Adventskranz a la Fermliving String mit Holzperlen basteln wollte...  Also ab in den Bastelladen und was war?! "Holzperlen mit Loch haben wir nicht, versuchen sie es doch online." Für die Kerzentüllen musste ich in einen anderen Stadtteil fahren um daraufhin festzustellen dass die gewünschte Größe nicht verkauft wird, die dicken gelochten Holzperlen wurden dann online (! aus Norwegen !) bestellt, auch die Kerzentüllen musste ich online ordern und für das Lederband nochmal in die Stadt rennen weil ich es beim ersten Mal vergaß. Das Ende vom Lied war, dass ich 2 Wochen warten musste bis ich alle mein Materialien zum Starten beisammen hatte. Ziemlich deprimierend wenn man wie ich ein sehr ungeduldiger Mensch ist, zudem ging der ganze Spaß aufgrund der Versandkosten dann auch noch ins Geld.


"Wäre es nicht toll eine Box kaufen zu können
 wo all dein Material für das 
nächste DIY schon drinnen ist, 
du dich um nichts kümmern musst 
sondern einfach drauflos basteln könntest?!?"

Gute Nachrichten: So eine Box gibt es schon

Darf ich vorstellen:

Das Supercraft Kit erhähltlich über www.supercraftlab.com

Alle 2 Monate erscheint ein neues DIY-Kit inklusive Material und wirklich schön aufgemachten Anleitungsheft.
Die Box könnt ihr entweder einzeln bestellen oder im Abo (ab 24,95€)

Heute möchte ich euch das Herbst-Kit <-- click vom letzten Jahr vorstellen und am Ende noch die kommende Neujahrsbox <-- click für alle Häkeltanten oder die , welche es noch werden möchten (bleibt unbedingt bis zum Schluß denn ich habe noch einen feinen Rabattcode für euch).

Das Herbst Kit kam in einer hübschen schlichten Box bei mir an und geöffnet befanden sich darin alle Materialien einzeln und schön verpackt + das Anleitungsheft mit wirklich vielen tollen Ideen.






Es sind wirklich viele Anleitungen drinnen und auch für die Kids ist eine Bastelidee dabei.

Ich entschied mich für das Schlüsselbrett aus Gipsblättern. Dafür sammelte ich erst einmal Blätter und machte mich dann Mittags Zuhause ans Werk.
Nachdem der Gips angerührt wurde, bepinselte ich die Blätter und ließ sie für 24 Stunden durchtrocknen.




Anschließend löste ich vorsichtig die Blätter vom Gips und klebte sie auf das Brettchen. Schnell noch die Haken angeschraubt und fertig war mein Schlüsselbrett.


Es hat riesig Spaß gemacht und ich finde die Box durchaus gelungen. Als nächstes werde ich wohl den tollen Schlüßelanhänger aus Filz machen und noch einige weiter Gipsblätter, Material ist noch genügend vorhanden.

Mein Fazit zu Supercarft:

Toll toll toll! Volle Punktzahl erreicht und absolut etwas für jeden auch für die, die meinen sie hätten in Sachen DIY zwei linke Hände. Dank der tollen Anleitungen in der Box ist eine 100%tige Gelinggarantie gegeben.

Das nächste Kit welches erscheinen wird ist das Neujahrs Kit <-- click sein. Der Versand erfolgt am 30. Januar. 2017

 Bild via supercraftlab.com


Eine Box gefüllt mit zuckersüßen Amigurumis und Wohnaccesiors. Ich hatte die riesengroße Ehre meine Anleitungen beizusteuern (ich kann es noch immer nicht fassen!!!!) und kann euch garantieren, dass die Box auch etwas für Häkelanfänger ist .
Vorbestellen könnt ihr die Box ab jetzt und geliefert wird sie Ende Januar und wenn ihr euch den Code madamefux schnappt, spart ihr 20% !!!!

Schaut also unbedingt mal bei den Mädels von Supercraft vorbei ich bin mir sicher auch ihr werdet eine tolle Box für euch finden
In diesem Sinne #handmadeisalwaysbetter

Alles Liebe eure

Madame Fux